Start / Über uns

Über uns

05. Januar 2018

He Ralf, schreib mal nen Anfangstext, so „über uns“. Das war mein Auftrag für unseren Blog von meiner Frau Maren. Tja, wo fange ich da an, wo höre ich auf?

Wir, beide um die 50 Jahre alt, sind seit 20 Jahren ein Paar, verheiratet, patchwork-Familie mit 3 Kindern, und waren bis vor kurzem mit unserer Werbeagentur selbständig. Gewohnt haben wir in Bad Boll bei Stuttgart, in einer Sackgasse, in einem schönen modernisierten Zweifamilienhaus mit Garten, oben Agentur und unten Wohnbereich. Warum ich alles in Vergangenheit schreibe? Weil es so nicht mehr unser Leben ist.

Irgendwann 2016 haben wir uns entschlossen, alles nochmal auf NULL zu setzen und unser Leben komplett neu zu überdenken. Die Kinder waren aus dem Haus, die Firma lief ganz gut. Wir wussten beide, entweder ziehen wir das jetzt durch „bis zur Rente“ oder es kommt was ganz Neues. Vom Zirkuswagen im Nirgendwo, bis zum kleinen Tiny House im Garten der Schwiegereltern, waren da alle möglichen Ideen dabei. Denn eines wussten wir ziemlich schnell, das Haus muss weg. Zu groß, zu viel Garten, eigentlich zu hohe Kosten, alles war einfach eine Dimension zu heftig. Wir wollten das nicht mehr. Das gleiche Gefühl hatten wir auch, was unsere Arbeit betrifft.
Die Wochenenden haben wir schon immer gern in der Natur verbracht. Früher mit den Kindern im Zelt, später im Kombi hinten drin und dann folgte der schwarze Mercedes Viano Marco Polo, der mit dem Faltdach und der Campingausrüstung. Das war unser Wochenendgefährt. Zum Wandern in die Berge, mit den Mountainbikes in die Pfalz selbst mit der Vespa im Gepäck nach Südfrankreich in den Urlaub oder ins geliebte ITALIEN.

Doch es sollte noch besser kommen. Ein Wohnmobil sollte her. Eins, das gut funktioniert. Es ist heute ein Silverdream aus dem Hause Wanner. Warum und wieso erklären wir mal später.

Und nach einigen Überlegungen kamen so viele super Momente und neue Menschen zusammen, dass es klar war, wir verkaufen nicht nur unser Haus, nein, wir verkaufen auch die Agentur. Wir ziehen unter unser altes Leben einen richtigen Schlussstrich.

In nur 8 Wochen haben wir Haus und Firma verkauft, unseren Hausstand größtenteils aufgelöst und alles bei Ebay verscherbelt oder an die Kinder verschenkt. Und dann sind wir los .. auf die große Reise.

Dieses Wohnmobil ist jetzt unser Zuhause. Wir nutzen es als unsere fahrbare flexible Heimat und nehmen uns die Freiheit dieses wochenweise oder länger zu verlassen, um Länder zu bereisen, die mit dem Wohnmobil so nicht ohne weiteres zu erreichen wären. Über unsere ganzen Routen und Reisegedanken findest du unter Unsere Reiseberichte mehr.

Wie wir das finanzieren, was uns sonst noch so antreibt könnt ihr alles im Blog lesen…vieles steht noch nicht drin, das kommt so der Reihe nach.

Wollen wir mit unserem Blog Geld verdienen? Heute würde ich sagen „nein“, wir wollen inspirieren, unsren Familien und Freunden berichten und einfach ein bisschen was über unser Leben erzählen. Es freut uns, wenn du uns verfolgst oder wir etwas von dir hören.

Liebe Grüße
Maren und Ralf

UPDATE Juli 2018

Nach einem Jahr auf der Insel Lesbos, krempeln wir unser Leben noch einmal komplett um. Warum und wie wir das anstellen könnt ihr in unserem Post „Ihr habt ja den Knall nicht gehört“ lesen.

Start unserer Auszeit auf der Insel Lesbos im Juli 2017
Wir am 16.01.2018 in Tel Aviv

6 Kommentare

  1. Hallo ihr zwei,

    finde das was ihr macht richtig. Das durch zuziehen ist sehr mutig aber auch wunderschön. Wenn man später zurückblickt erinnert man sich gerne daran. Genießt euer leben in vollen Zügen, und lebt jeden Tag so als wäre es der letzte.
    Euer Block finde ich super. Und vielen vielen lieben Dank für die tollen Bilder.

    LG Gudrun

  2. Sarah Rentschler

    Wow, eigentlich schade dass wir uns aus den Augen verloren haben. Aber ich kann euch nur beglückwünschen und verstehe eure Entscheidung. Ich würde mich freuen wenn wir uns vielleicht mal treffen könnten, wenn ihr und auch ich mal wieder im Raum Stuttgart seid. Ich denke dass wir uns vieles zu erzählen hätten.

    Viele Grüße Sarah

    • Liebe Sarah,
      mit dir hätten wir ja als allerletztes gerechnet. Schön, daß du uns ein wenig verfolgst. Melde dich, wenn du im Ländle bist, wir sind noch ca. 8 Wochen hier.
      LG Maren und Ralf

  3. Christina Schäffer

    Ich bewundere Euch, wie spannend 😉 ihr macht es richtig! Ich weiss das auch wir unseren Weg gehen werden. Freue mich jeden Tag darauf, wenn es los geht. Liebe Grüsse die verrückten Schwestern Christina und Diana

    • Liebe Christina und Diana,
      ihr habt schon einen großen Schritt gemacht, denn schon alleine der Gedanke es tun zu können, löst viele Dinge in einem auf und erlaubt Euch weitere Schritte zu gehen. Ich wünsche ganz viel Glück und Freude auf Eurem Weg. Gerne können wir in Verbindung bleiben.
      LG Maren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.